younic // web design, development & geek lifestyle

My Week 15 | 2008

// 13042008 / Allgemein / Noch keine Kommentare

Since monday I'm proud owner of a new Dell Latitude D830 and got rid of my shoddy HP Pavilion - what a relief! With the additionaly provided keyboard and mouse MX3200 from Logitech I have to overcome some difficulties and wonder why sometimes features have to turn into bugs. By the way, windows is getting on my nerves (who wonders....).

» weiterlesen: My Week 15 | 2008

Read other interesting articles:

Logitech MX 3200 und 1by1 Player

// 13042008 / Allgemein / ein Kommentar

Plugin- und Funktionsüberladen, langsam, ressourcen fressend und redselig: Nachdem ich schon unzählige mp3-Player ausprobiert habe, und immer wieder von der Funktionsvielfalt erschlagen wurde, wo ich doch nur Musik hören wollte, bin ich vom 1by1 Player von Martin Peschl sehr begeistert. Keine nervigen Autostart-Einträge, keine Tray-Icons, keine Spy- oder Adware. Weniger ist einfach mehr!
Wer seine Musik und Alben sowieso in Ordnern organisiert und von dort aus abspielt, wird froh sein dieses kleine Goldstück auf seinem Rechner zu haben. Zudem ist der handliche Player schnell und ressourcensparend.

Ich nutze den Player in Verbindung mit den Schnellzugriffstasten meiner Logitech Tastatur-Maus-Kombi MX3200, die diesen Player jedoch nicht standardmäßig unterstützt. Um auch beim 1by1-Player in die Vorzüge der Playertasten "Pause / Resume" sowie "nächster und vorheriger Titel" zu kommen, muss die Datei players.ini im Programmverzeichnis Logitech\SetPoint erweitert werden. Einfach in der Sektion [Players] folgenden Eintrag hinzufügen:

1by1=cmd,1by1.exe,1by1WndClass,xxx,xxx,511,511,510,512,513,0,1,1by1

Erfolgreich getestet mit Logitech MX3200TM, müsste aber auch mit Logitech MX 3000TM funktionieren.

Read other interesting articles:

CSS Striptease: Hilfe, wo ist das Design?

// 09042008 / Allgemein / Noch keine Kommentare

younic nimmt an der jahrlich stattfindenden Aktion "CSS Naked Day" teil.

CSS Naked Day 2008Willkomen zum dritten Geburtstag des "CSS naked day"! Am 09. April findet der Naked Day '08 nun im dritten Jahr statt, nachdem bereits das erste Jahr sowie das zweite Jahr ein voller Erfolg waren. Herzlichen Glückwunsch zum Nackedei Tag :-)

Die Idee

Zum einen soll der auf gut deutsch übersetzte "CSS nackig Tag" auf all die Webdesigner(innen!) aufmerksam machen, die das Internet zu einem schöneren Ort machen: Webseiten, Blogs, Portale und Web 2.0 Anwendungen, die schön anzuschauen sind, gleichzeitig aber funktional und benutzerfreundlich sind. Dustin Diaz, der Initiatior des "CSS naked day", gibt hiermit allen Webworkern die Gelegenheit, auf die Vorzüge des CSS Webdesigns hinzuweisen. Indem wir Webdesigner das CSS Stylesheet für einen Tag deaktivieren, präsentieren wir unseren Besuchern nackte Tatsachen und machen sie darauf aufmerksam, dass schön gestylte Webseiten nicht selbstverständlich ist, sondern vielmehr ein gutes Stück Arbeit, das viel Know-How erfordert.

Neben der Betonung der eigenen Webdesign-Skills ("Der Bauer vermisst die Kuh erst, wenn der Stallplatz leer ist", schwedisches Sprichwort), fördern die tausende entblößten Webseiten oftmals vernachlässigte Webstandards: Hier trennt sich die Spreu vom Weizen, denn gute Webseiten brauchen kein Design um für jeden leserlich, d.h. benutzerfreundlich und barrierefrei zu sein!

CSS Naked '08: Es ist Zeit, der Öffentlichkeit Deinen <body> zu zeigen!

Read other interesting articles:

Die Malediven, ein Urlaubsmärchen

// 06042008 / Allgemein / Noch keine Kommentare

Luxusfeeling vom Feinsten: Puderzuckerweicher mit Kokosnusspalmen gesäumter Inselstrand auf "Laguna Beach Maldives", einer kleinen maledivischen Strandperle im Süd-Male-Atoll. Die große Lagune erstreckt sich kilometerweit nach Süden und bietet ein Strandparadies für Schnorchler und Sonnenliebhaber. Ein Traumurlaub für jeden, der Ruhe, Erholung und Entspannung sucht.

» Fotostrecke Laguna Beach, Malediven (März 2008)

[googmonify]0745583288:left:468:60[/googmonify]

dscf3001.jpg

Read other interesting articles:

Bye bye Do-buy!

// 06042008 / Allgemein / Noch keine Kommentare

Unser Flug auf die Malediven Ende Februar mit Air Emirates bedingt einen Zwischenstopp in Dubai, den wir uns zu Gute machen um uns von der milliardenschweren Stadt beeindrucken zu lassen. 24 Stunden, in denen wir nicht nur die Luxusstadt, sondern auch Dubai "Core" kennen lernen. [googmonify]9306897071:left:200:200[/googmonify]

"Dubai" - Synonym für das das Teuerste, das Höchste und das Schnellste, was die Welt zu bieten hat. Gigantismus pur. Und was es noch nicht gibt, das wird die Welt in Dubai bald bestaunen können - wo sonst. Dubai lockt die Investoren, Presse und Promis. "Do-buy", auf gut Deutsch "Kaufen Sie", wie die Stadt auch scherzhaft(?) genannt wird. Doch von Scherzen kann hier kaum die Rede sein; im Gegenteil, denn Nomen ist längst nicht mehr nur Omen: Das Wüstenjuwel bietet neben Inselgrundstücken und Immobilien für Investoren vor allem Gold und Silber in Hülle und Fülle sowie die neuesten Designerlabel und traditionelle Nobelmarken.

Wir wollen uns selbst von der milliardenschweren Baustelle überzeugen und machen uns schon früh morgens auf um Dubai kennen zu lernen. 24 Stunden später stellt sich uns jedoch die Frage, ob das Wüstenjuwel vielleicht nicht einfach nur ein geschliffenes Sandkorn ist.

» weiterlesen: Bye bye Do-buy!

Read other interesting articles:

DELL Business Support

// 30032008 / Allgemein / Noch keine Kommentare

....wow ich bin begeistert! Soeben habe ich freundlichen & netten, hilfsbereiten Support am Telefon bei DELL in Anspruch genommen, weil ich ein paar Fragen zu meinem neuen Notebook hatte (wie ich dies und jenes (de)aktivieren kann) und freue mich schon fast - falls wirklich mal etwas richtig kaputt geht - dass ich bei DELL doch in der Tat geholfen bekomme.

Eigentlich bin ich eher jemand, die bei allem was mit Computern zu tun hat - im weitesten Sinne - lieber selbst erstmal recherchiert, lange bevor ich jemanden frage, aber ich hatte erstens gerade einfach keine Zeit und keinen Nerv mit damit aufzuhalten, zweitens habe ich den Business Support bezahlt und Drittens wollte ich den Business Support doch auch einfach mal testen.

Jedenfalls: EInfach und unkompliziert bin ich zunächst auf die Website des Herstellers gegangen und wollte im Support-Chat meine Fragen stellen. Nachdem ich Namen und Support-Tag angegeben hatte, gab mit der Support-Mitarbeiter - noch bevor ich meine Fragen stellen konnte - zu verstehen, dass ich für einen besseren Support, als er mir bieten könne, bezahlt hätte und dass ich bitte die Business-Hotline anrufen möchte. Na so was.

Gut, dann eben die Hotline: Nach noch nicht mal 30 sec. hatte ich einen freundlichen Support-Mitarbeiter in der Leitung, der mir die Dinge entsprechend erklärte und mit mir zusammen die ein und andere Einstellung vornahm. Das alles freundlich, ruhig, geduldig und entspannt. Als ob er alle Zeit der Welt hätte, sich nur mit meinem Problem zu beschäftigen. Anschließend gab er mir noch einige Tipps, die sehr nützlich waren, jedoch nichts direkt mit meinem Problem zu tun hatten, aber ok, nun wusste ich umfassend Bescheid. Opti!

Read other interesting articles:

Firmenname vs. Servicename

// 26032008 / Allgemein / Noch keine Kommentare

Angenommen, Firma xyz möchte einen kostenpflichtigen Service oder Shop anbieten unter einem anderen dedizierten Namen (in diesem Falle "abc") mit eigenem Logo, eigener Domain und Website und so weiter.
Ziel: Für den Kunden soll „abc“ als Anbieter erscheinen – die Firma "xyz" soll nicht direkt auftreten.
Problem: Spätestens bei der Überweisung des Rechnungsbetrages sowie dem Erhalt der Rechnung, tritt möglicherweise Verwirrung beim Kunden auf, da er scheinbar nicht bei „abc“, sondern bei "xyz" eingekauft hat. Er fragt sich, in welcher Verbindung "abc" und „xyz“ stehen.

» weiterlesen: Firmenname vs. Servicename

Read other interesting articles:

Joomla 1.5 Template – Unable to write entry

// 24022008 / Joomla / 10 Kommentare

Today, a quite strange joomla problem crossed my way: I had developped a template and when I finally had zipped it, I couldn't install it:

Warning: file_put_contents() failed to open stream: permission denied in /xxxxxx/htdocs/libraries/joomla/utilities/compat/php50x.php on line 66

Well, I checked the templateDetails.xml file but everything seemed ok. Perhaps I had a problem with my local development server? So I took another joomla 1.5 template which I had already installed successfully on a client's server for testing purposes. As supposed there was no problem installing that template on my "joomla optimized" dev server.
I gave google the next chance to find a solution but I didn't find anything useful about my joomla-template-upload-problem. It seemed that the bug was neither in the template nor in the server configuration.

» weiterlesen: Joomla 1.5 Template – Unable to write entry

Read other interesting articles:

Kostenlose Studie: Webbasierte Open-Source Groupware

// 30012008 / Allgemein / Noch keine Kommentare

Wer online basierte Projektarbeit durchführt, weiß wie wichtig entsprechende Tools zur Unterstützung von Projektmanagement, Workflow, Team Kommunikation, Reporting etc. sind.

Carsten Schimpf vom Fraunhofer-Institut IAO hat 17 webbasierte online Kollaborationsplattformen unter die Lupe genommen. Mein Fazit: Absolut empfehlenswert um sich einen fundierten Überblick zu verschaffen! Einziger Wermutstropfen: Wer sich die GUIs der Plattformen anschauen möchte, muss sich Screenshots (ggf. auch Demos) auf den Entwicklerseiten direkt anschauen - das 44 Seiten starke pdf ist ausschließlich textbasiert.

Zum Download

Read other interesting articles:

Looking for a free and cool WordPress theme?

// 30012008 / Allgemein / Noch keine Kommentare

I currently don't have the time to develop my own wordpress theme and so I was looking for a free template which I can use until my own wordpress theme will be ready.

Here are some greate sites I found during my research for free themes.

Please note the publishers license agreement for the use of each theme.

  1. WordPress themes free
  2. Free wordpress layouts
  3. Smashing Magazing: 83 Beautiful WordPress Themes
  4. The Best Minimalist WordPress Themes
  5. ndesign-studio

Read other interesting articles:



  • www.goneo.de