10 Gründe, warum Frauen die geborenen Programmiererinnen sind

// 04072008 / Allgemein / 22 Kommentare

Die Maus ist aus dem Haus
aboutpixel.de / GrasMaus III © Christoph Ruhland

  1. Frauen können die schöneren Schleifen binden.
  2. Parallele Prozesse und Multithreading? Kein Problem!
  3. Frauen schreiben sexy Code: Aufgeräumt und ordentlich.
  4. Mutterinstinkt: Frauen pflegen Ihre Sohnprozesse und lassen sie nicht einfach verwaisen und an init abgeben.
  5. Für wen wurde Ajax erfunden? Bestimmt nicht für putzwütige Männer.
  6. Frauen kochen den besseren Kaffee.
  7. Frauen lieben Schmuck! Und ob Ruby oder Perl, hauptsache es passt zum Desktop-Hintergrund.
  8. Für wen wohl das Decorator Pattern erfunden wurde?
  9. Und wer wird überhaupt Germany's Next UML Model?
  10. "Schatz, heute gibt's mein neues PHP-Kochrezept mit C-Kartoffeln und regexp-Salat." Nein, ernsthaft: Wer kennt sich denn mit Kochrezepten und Kochbüchern aus? Doch nicht etwa das Mannsvolk...

Read other interesting articles:

Be Sociable, Share!

22 Kommentare zu "10 Gründe, warum Frauen die geborenen Programmiererinnen sind"

  1. Webnews.de Webnews.de Juli 4th, 2008 at 09:31

    10 Gründe, warum Frauen die geborenen Programmiererinnen sind…

    10 Gründe, warum Frauen die geborenen Programmiererinnen sind! Viel Spaß beim Lesen :-)…

  2. Sollzustand » 10 Gründe und 10 Sätze Sollzustand » 10 Gründe und 10 Sätze Juli 4th, 2008 at 11:55

    […] 10 Gründe, warum Frauen die geborenen Programmiererinnen sind […]

  3. Benedikt Benedikt Juli 4th, 2008 at 20:41

    Haha. Sehr gut … ;-)

    Zum Glück kann ich beim Programmieren meine feminine Seite voll ausleben :P ;-)

  4. DiPi DiPi Juli 6th, 2008 at 10:05

    LOL – schon lange nicht mehr so köstlich gelacht:) nicht persönlich nehmen – soll ein Kompliment sein…

  5. Dingo Dingo Juli 9th, 2008 at 20:48

    1 Grund warum Frauen die besseren Programmiererinnen sind:

    Männer können keine Programmiererinnen sein.

  6. womans world | spree1’s daily dime womans world | spree1's daily dime Juli 11th, 2008 at 12:22

    […] [via younic fulda] […]

  7. Andreas aus Hameln Andreas aus Hameln Juli 13th, 2008 at 23:57

    Schon lange nicht mehr so geschmunzelt. Bin von Deinem Kommentar auf phpblogger.net hierhergekommen… obwohl, der Spruch von Dingo auch nicht schlecht ist.

    Gruß Andreas

  8. Nicole Nicole Juli 14th, 2008 at 08:51

    …deshalb auch die !geborenen! Programmiererinnen :-)

  9. Roland Roland Juli 18th, 2008 at 02:57

    an 11ter Stelle steht: weil Männer besser debuggen (entkäfern) können

  10. Nicole Nicole Juli 18th, 2008 at 09:42

    @Roland hehe :-)

  11. Barcamp für Frauen in München ::: Ende August » miradlo bloggt Barcamp für Frauen in München ::: Ende August » miradlo bloggt Juli 24th, 2008 at 01:01

    […] orientiert sind, sind in manchen Bereichen schon noch immer eine klare Minderheit. Obwohl wie Nicole ausführt, im Grunde sind Frauen die geborenen […]

  12. PHP Blogger: Frauen sind die besseren Entwickler – Ein PHP Blog auf deutsch PHP Blogger: Frauen sind die besseren Entwickler - Ein PHP Blog auf deutsch August 13th, 2008 at 10:00

    […] sexy programmieren auf einem ganz anderen Level. Nicole erklärt aus weiblicher Perspektive, warum die Frauen die geborenen Entwickler sind. Danke für den witzigen und intelligenten Konter, […]

  13. Fette Kette Fette Kette September 1st, 2008 at 09:46

    “Wer kennt sich denn mit Kochrezepten und Kochbüchern aus? Doch nicht etwa das Mannsvolk”
    Natürlich! Ich kenne definitiv mehr Frauen, die nicht kochen können bzw wollen (in der Generation Tütensuppe) und wir Männer brauchen gar nicht erst ein Rezept oder Kochbuch: reine Intuition (wenn man(n)s draufhat).

  14. Urlaubszeit-Analyse – Web:Manual Urlaubszeit-Analyse - Web:Manual September 4th, 2008 at 17:40

    […] am Schluss noch was zum Schmunzeln, nämlich 10 Gründe warum Frauen die geborenen Programmiererinnen sind. Mh ich glaub ich leg ein Veto ein – Männer können genauso […]

  15. Programmieren – eine Klasse für sich – KD Network Programmieren - eine Klasse für sich - KD Network Oktober 11th, 2008 at 00:40

    […] ist programmieren echt besser in den Händen des anderen Geschlechts aufgehoben, man weiß es […]

  16. memdev memdev Oktober 16th, 2008 at 11:22

    :-D

    Gibts noch mehr dieser Top10 Listen?
    Ich liebe so etwas…

  17. axel axel März 6th, 2009 at 13:29

    “Und wer wird überhaupt Germany’s Next UML Model?”

    sehr schön :D

  18. Fabi Fabi Oktober 28th, 2009 at 18:33

    Na so di besten und berümtesten Köche der Welt sind immer noch Männer.
    Wiso sollen also Frauen nich Programmiererinnen sein?
    :-)

  19. yan yan August 2nd, 2010 at 17:55

    In den Klassen sind sie allerdings auch besser :D

  20. schmuck selber machen schmuck selber machen September 2nd, 2010 at 14:43

    Super geil geschrieben! :)

  21. Sackmühle – Wir sind so durch den Wind » Programmiererinnen Sackmühle – Wir sind so durch den Wind » Programmiererinnen Oktober 24th, 2010 at 19:54

    […] gerade Programmiererinnen sind in ihrem Fach besonders hervorragend! Lest […]

  22. Torsten Torsten Oktober 24th, 2010 at 20:08

    Es ist ja sogar mal eine Programmiersprache nach einer Frau benannt worden: Ada.

    Und zwar (siehe Wikipedia) nach Lady Ada Lovelace (1815–1852), Tochter von Lord Byron und Mitarbeiterin von Charles Babbage. Wegen ihrer schriftlichen Kommentare zur mechanischen Rechenmaschine Analytical Engine wird Ada Lovelace auch als erste Programmiererin bezeichnet.


Kommentieren




  • www.goneo.de