Copyright für Fotos / Bilder im Web

// 07012009 / Online-Recht Tipps / Noch keine Kommentare

Grafiken, Bilder und Fotos werden gerne "gnadenlos" verbloggt, daher hier ein paar Tipps um sich und den Autoren das Copyright zu bewahren bzw. dieses zu würdigen.

  1. Nachfragen, wenn ein Foto (Grafik) verbloggt wird - auch wenn es bei Euch auf der Website schon online ist. Es schadet nichts, sich bei dem Autor zu bedanken und ihn darauf hinzuweisen (bevorzugt auf englisch), dass sein Foto (Grafik) hier und dort im Internet erscheint. Soweit ich die Erfahrung gemacht habe, hat sich der Autor gefreut - wenn Ihr nicht ausgerechnet an Bilder von Marions Kochbuch geraten seid ;-)
  2. Bei Bildern aus Free-Foto-Datenbanken wie aboutpixel oder sxc freuen sich die Fotografen über Rückmeldung und Credit (z.B. im Impressum)
  3. Wenn Ihr selbst ein Bild auf Eurer Website veröffentlich, setzt ein Copyright ins Bild mit rein. So ist auch bei fehlendem "via" gewährleistet, dass der Autor des Bildes aufzufinden ist.

Read other interesting articles:

Be Sociable, Share!
Cartoon 'Kommentararmut' von iqatrophie.wordpress.comBild von IQ-Athrophie

Kommentieren




  • www.goneo.de