Mai 2008

JoomlaXML in der aktuellen c’t 12|2008

// 30052008 / Joomla / Noch keine Kommentare

JoomlaXML in der aktuellen c’t 12|2008

In der c't 10|2008 war ich auf die Windows Skriptsprache AutoIt aufmerksam geworden und habe darauf hin ein wenig damit gespielt und Ergbenis ist JoomlaXML. Dem Autor hatte ich eine E-Mail als Reaktion auf seinen Artikel geschrieben, da ich mir dachte, es freut ihn, wenn er liest, dass sein Artikel "Früchte trägt". Hätte ich gewusst, dass dies als Leserbrief in der c't abgedruckt wird, hätte ich mir bei der Formulierung etwas mehr Mühe gegeben ;-)

{ weiterlesen: "" }

Read other interesting articles:

webinale 2008 – ein erstes Feedback

// 28052008 / Allgemein / Noch keine Kommentare

webinale 2008 – ein erstes Feedback

Am dritten Tag meines webinale Besuchs komme ich nun mal dazu, ein kleines vorläufiges stichwortartiges Fazit meinerseits abzugeben:

  • inspirierend, anregend, sympathisch, positive Grundstimmung
  • Es liegt was in der Luft... keine Gründerstimmung, sondern vielmehr eine Erwartungshaltung: Der Hype ist vorbei, Hype war gestern, was ist heute? Solider Aufbruch in die Post-2.0-Welt, fundierte Geschäftsmodelle, Klasse statt Masse? Quo vads Web 2.0?
  • Viele qualitativ hochwertige Sprecher, inhaltlich stimmig und verständlich, keine trockenen Vorträge, sondern Praxisnah und interessant
  • Ein Blick über den Tellerrand bzw. über die Schreibtischkante, der vor allem Laptop-Hockern auch mal gut tut :-) Den Kopf frei machen für neue Ideen!
  • Ansichten und Meinungen einholen, Austausch mit Gleichgesinnten, Aspekte kritisch hinterfragen
  • Die meisten Sprecher bleiben nach ihrem Vortrag bis Ende des webinale-Tages, so dass auch hier die Gelegenheit zum Gespräch besteht. Hab ich - bis jetzt - nicht genutzt, aber prinzipiell gibt es hier sehr wohl die Möglichkeit sich mit Personen des Fachs bekannt zu machen, die man sonst nur vom Namen her kennt, und connections zu knüpfen.
  • Die Anzahl der Teilnehmer ist überschaubar, so dass es sehr einfach ist Gesprächspartner (und natürlich auch Sprecher) wieder zu erkennen und zu sehen und (wieder) ins Gespräch zu kommen.
  • Die schlechte Kaffeeversorgung ist immer wieder ein gutes Small-Talk-Einstiegs-Thema ;-) Es gibt nur jede zweite Pause Kaffee, einmal vor- und einmal nachmittags. Übel, übel,.... gerade der Kaffee nach dem ersten Vortrag morgens fehlt doch sehr.
  • Das Essen ist, naja, ...ok. Gestern habe ich keinen Nachtisch abbekommen, das war ziemlich mau :-( Dafür hat sich ein Aussteller gefunden, der lecker Eis angeboten hat :-) Für heute wurde eine zusätzliche Essensschlange eingerichtet und die "Rationen" verdoppelt :-) Leider gibt es auch nur ein Gericht "zur Auswahl". Eine Alternative für diejenigen, die kein fettes Schweinebauchfleisch mögen, wäre nett gewesen.

to be continued...

Read other interesting articles:

Strato News-Einstellungen

// 19052008 / Allgemein / Noch keine Kommentare

Strato News-Einstellungen

In meiner Strato Webhosting-Verwaltung bin ich eher zufällig auf diesen Menüpunkt gekommen und war doch sehr überrascht: WER ODER WAS BERECHTIGT STRATO DAZU EINFACH ANZUNEHMEN ICH SEI AN IHRER WERBUNG PER MAIL, SMS, TELEFON UND BRIEF INTERESSIERT??

{ weiterlesen: "" }

Read other interesting articles:

Meiner Meinung nach…

// 18052008 / Allgemein / ein Kommentar

Meiner Meinung nach…

Trotz dem hochgepriesenen 'Mitmachweb' ist es wichtig, sich sprachlich zu distanzieren, wenn man kritisch über Dritte schreibt - ansonsten resultiert das heutzutage nicht selten gleich in einer Abmahnung, falls sich der Dritte auf den Schlips getreten fühlt. Wer damit leben kann, dem sei alles Gute für die Zukunft gewünscht. Alle anderen sollten in Ihren schriftlichen, bzw. getippten Äußerungen klar darstellen, dass es sich um ihre eigene Meinung handelt. Damit das klassische "meiner Meinung nach" nicht zu eintönig wird, gibt's hier ein paar sprachliche Tipps für Synonyme:

{ weiterlesen: "" }

Read other interesting articles:

“Wie jeder €100.000 und mehr Geld im Internet verdienen kann”

// 18052008 / Allgemein / 10 Kommentare

“Wie jeder €100.000 und mehr Geld im Internet verdienen kann”

Ich hätte ja wirklich nicht erwartet, dass es tatsächlich noch Leute gibt, die auf diese Masche anspringen. Ein Bekannnter fragte mich doch tatsächlich was ich davon halte und ob es sich lohnt, die von Dr. Oliver Pott angebotenen Reports auf founder.de für 49,95 Eur zu kaufen. Dr. Oliver Pott garantiert auf seiner Website, dass jeder mit Hilfe seiner Reports innerhalb kürzester Zeit viel Geld verdient.

Meine Meinung: Absolut unseriös, diese Masche mit "Verdienen Sie x-tausend Euro in soundso viel Monaten - garantiert".... Was mich vor allem stört, dass es alles so reißerisch dargebracht wird und ständig diese Erfolgsstorys von anderen Leuten. Das ist meist ein Indiz dafür, dass alles ein Riesen-Fake ist. Ich halte prinzipiell von so Sachen abstand, die mir x Euro in x Monaten GARANTIERT versprechen und alles noch mit Erfolgsstorys unterlegen.

{ weiterlesen: "" }

Read other interesting articles:

Webhosting bei Hetzner

// 15052008 / Webhosting / ein Kommentar

Webhosting bei Hetzner

Habe den Support bei Hetzner gerade gemailfragt, bis wann - so rein theoretisch - der Widerruf der Bestellung tatsächlich möglich ist (ich denke mal so lange der Providerwechsel noch nicht initiiert bzw. vollzogen wurde, oder? ). Denn diese "Konsole H" - das Kundeninterface - macht mich bedienungstechnisch fertig ;-)

Wer um alles in der Welt, macht das Hauptmenu unten links hin und zeigt dann die Untermenüpunkte oben links an? und dass man über diese minikleinen Pfeilchenbuttons die mal hier und mal da in der Kopfzeile auftauchen "zurück" und zur Startseite navigiert bzw. dann auch mal ausgeloggt wird, weil das Pfeilchen in diesem Falle als exit / login fungiert hat. Selbst den Absenden-Knopf für dieses Formular muss ich suchen, da dieser doch normalerweise unter dem Formular steht und nicht klein obendrüber.... Also ich weiß ja nicht, ob Konsole H und ich wirklich noch Freunde werden....

{ weiterlesen: "" }

Read other interesting articles:

Strato & Web 2.0 (Joomla, WordPress usw.)

// 15052008 / Joomla, Webhosting, Wordpress / Noch keine Kommentare

Strato & Web 2.0 (Joomla, WordPress usw.)

Auf meine Anfrage hin bei Strato hatte ich - auch auf mein Nachhaken hin - bis jetzt keine Antwort auf meine Fragen zum angebotenen Webhosting-Paket bekommen. Während ich nun meinen ersten Eindruck von Hetzner hier bei younic runtergeschrieben habe, trudelt just eine Mail auf meine Anfrage vom 07.05. von Strato ein mit den Antworten auf meine Fragen!

  • Bei uns läuft PHP nicht als mod_php.
  • Den Safe Mode können Sie mit einer eigenen php.ini-Datei auf on/off setzen.
  • Ja, Sie können mod_rewrite per .htaccess-Datei mit den entsprechenden Einstellungen nutzen.

"Ich wünsche Ihnen viel Freude mit dem neuen STRATO-Paket." - Tja, das war wohl 6 Stunden zu spät.

...trotzdem dachte ich, dass es für andere interessant sein könnte zu wissen, dass auch Strato scheinbar mittlerweile für Joomla & Co. geeignet ist. Jedenfalls scheinen alle Voraussetzungen gegeben zu sein. Und eine eigene php.ini ist natürlich auch etwas Tolles ;-)

Read other interesting articles:

Webhosting Bestellung bei Hetzner

// 15052008 / Webhosting / 5 Kommentare

Webhosting Bestellung bei Hetzner

Erst als ich die Werbung in der ct' sah, habe ich dran gedacht, dass ich doch auch mal bei Hetzner schauen könnte. Gesagt, getan: Preis ist ok (4,99 Eur für ein Paket inkl. PHP 4/5, einer MySQL-DB etc.) und auf meine Hosting-Fragen habe ich heute morgen auch gleich prompt Antwort bekommen:

  • PHP läuft bei uns als FastCGI
  • Safe Mode ist off
  • Register Globals Off oder On kann ich selbst setzen
  • Unterstützt mod_rewrite

Perfekt! Ist bestellt. Heute abend ziehe ich um. Nachfolgend Anmerkungen zum bestellten Webhosting-Paket bei Hetzner.

{ weiterlesen: "" }

Read other interesting articles:

Indesign to pdf: RGB-schwarz vs. CMYK-schwarz

// 14052008 / Allgemein / 12 Kommentare

Indesign to pdf: RGB-schwarz vs. CMYK-schwarz

Ich versuche mich derzeit in InDesign einen Flyer zum Druck aufzubereiten. Als "Nebenprodukt" soll der Flyer auch als pdf über die Website zu Verfügung gestellt werden.

Der Flyer soll einen schwarzen Hintergrund haben, was ansich ja nichts Schlimmes ist. Außerdem sollen einige Fotos eingefügt werden mit schwarzem Hintergrund. Auch nichts Schlimmers. Eigentlich.

Nachdem ich - als eingefleischte Photoshop-Userin - den Sprung ins kalte InDesign-Wasser gewagt habe, war ich mit meinem Ergebnis recht zufrieden. Also ab in den pdf-Export, "speichern unter", öffnen im Adobe Reader und... ja was war das denn nun: Grau war die Welt plötzlich. Ganz ganz anthrazit grau. Der schwarze Hintergrund der Grafiken hingegen sah genauso schwarz aus wie ich es auch in Indesign gesehen hatte.

{ weiterlesen: "" }

Read other interesting articles:

Augen auf beim Webspace-Kauf

// 07052008 / Joomla, Webhosting / Noch keine Kommentare

Augen auf beim Webspace-Kauf

Fragen, die Ihr Eurem zukünftigen Joomla-Webhoster unbedingt vorher stellen solltet.

Auf der Suche nach einem neuen Webhoster habe ich mir eine Frageliste zusammengestellt, welche ich vom Hoster beantwortet haben möchte. Ich wurde nun gefragt, ob ich denn diese Fragen (inkl. gewünschter Antworten) veröffentlichen kann. Zugegeben, die Details, auf die es ankommt um geschmeidig arbeiten zu können, sind manchmal weder in der FAQ zu finden, noch in der Produktbeschreibung. Daher lohnt es sich wirklich vorher nachzuhaken, denn wenn der Vertrag erstmal abgeschlossen ist, ist es meist zu spät.

Noch habe ich mich übrigens nicht entschieden... Warte gerade noch auf eine Antwort von Strato :-)

  1. Sind die angegebenen Domains wirklich inklusive oder nur 'theoretisch verwaltbar', so dass ich diese nochmal extra dazukaufen muss?
  2. Betreiben Sie suPHP bzw. php als cgi mit suexec oder läuft php bei Ihnen als mod_php ("wwwrun-Problem") ?
  3. Ist der Safe Mode off?
  4. Register Globals Off oder On?
  5. Unterstützen Sie mod_rewrite?

{ weiterlesen: "" }

Read other interesting articles:



  • www.goneo.de